02.jpg

Foto: Katarina Šoškić

SOPHIE LINDINGER

PRODUCING

Wie kann ich meine Songidee aus meinem Kopf in den Kopfhörer bringen? Wie recorde ich und wie finde ich den Sound der zu mir passt?

 

In diesem Workshop zeige ich, wie man effizient und kreativ seine Songs und Sounds aufnehmen und umsetzen kann. Mit unterschiedlichen Instrumenten oder Klängen aus dem Alltag werden wir gemeinsam alle wichtigen Punkte einer Do-It-Yourself-Produktion behandeln. 

 

Wir experimentieren mit der richtigen Mikrofonierung von Soundquellen, um das bestmögliche Ausgangsmaterial zu erhalten und modulieren diese Klänge mit Hilfe von Ableton Live, formen sie neu oder verfremden sie. 

 

Das Producing-Ensemble richtet sich an Anfänger*innen und bereits Experimentierende, die interessiert sind ihre Fähigkeiten auszubauen.

Der Workshop ist ausgebucht.

WORKSHOPDAUER: 12.7. - 16.7. 2021,

10:00 - 17:30 Uhr

ORT: Sportmittelschule Scheibbs

KOSTEN: 190 € / 240 €

Sophie Lindinger zählt zu den ganz wichtigen Persönlichkeiten der heimischen Popszene. Der mehrfach mit dem Amadeus Award ausgezeichneten Band Leyya leiht sie nicht nur ihre charakteristische Stimme, sondern prägt als Songwriterin und Produzentin zusammen mit Marco Kleebauer die Gesamtgestaltung.

Sie hat das aktuelle Album von Mira Lu Kovacs produziert und ist vor allem auch Mastermind der Band My Ugly Clementine, in der sie mit großer Spielfreude am DIY-Indie-Sound feilt und diesen perfektioniert. Wie gut ihr das gelungen ist beweist sie mit “Vitamin C”, das dieses Jahr zum European Independent Album Of The Year gekrönt wurde.

Media: