top of page
HInterund 12_2.png

YASAMAN HASANI

YASAMIN HASANI

19242-001924220001.jpg

Photo: © Maša Stanić 

RESIDENCY

Welche Freiheiten können wir haben? Und wie begegnen wir gesellschaftlichen Vorschriften? Oft sind es die Gegensätze, die den Blick auf Alltägliches schärfen. 

Yasaman Hasani ist mit ihren Arbeiten Grenzgängerin zwischen zwei Kulturkreisen. Sie studierte Malerei und Animationsfilm in Teheran. Nun forscht sie an der Universität für Angewandte Kunst zu iranischem Film.

Unterschiedliche Sichtweisen und Lebensrealitäten in Gesellschaft und Politik sind der Nährboden für ihre Kunst. Ihre Filme und Installationen sind poetisch und politisch zugleich. Feministische Errungenschaften stellt sie neben patriarchale Strukturen, avantgardistische Formensprache trifft auf traditionelle Symbolik.

 

Seit ihrem Umzug nach Österreich erweiterte sie ihren künstlerischen Handlungsspielraum mit raumgreifenden Settings. In Scheibbs dienen ihr Gesprächen mit “Zuagroaste” als Ausgangspunkt für ihre Arbeit, die sie im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Mittwoch, 10.07.2024

19.00 Uhr

 

Der Ausstellungsort wird auf unserer Webseite rechtzeitig bekanntgegeben.

ARTIST IN RESIDENCE

HInterund 12_2.png
bottom of page